1 Ueberschrift 4
Oct17

Aktuelles



03.07.2017
Konzert für Harfe und Orgel


Am 22. Oktober 2017 findet um 17:00 Uhr in unserer Gemeinde ein Konzert mit Linda Sieber und Tim Oliver Reinschmidt statt.
Der Eintritt ist frei, um eine Spende wird gebeten.

Harfe

In diesem Konzert gestalten die Harfenistin Linda Sieber und der Organist Tim Oliver Reinschmidt ein vielfältiges und abwechslungsreiches Programm, in dem Sie die ganze Vielfalt der Harfe im Zusammenspiel mit der Orgel kennen lernen können.

Orgel2

Dabei werden Originalkompositionen und Bearbeitungen für Harfe und Orgel von Joseph Blanco und Arnold N. Richter, als auch Solowerke von Michail Glinka und Johann Sebastian Bach für beide Instrumente erklingen. (T.-O. R / L.S.)


03.07.2017
GEMEINSAM SINGEN!
ÖKUMENISCHER TAIZE-Gottesdienst


Dieser Gottesdienst ist bereits geplant und wir suchen nun Sänger und Sängerinnen!

Am Donnerstag, den 26.10.2017 um 20 Uhr findet bei uns im evangelischen Gemeindehaus ein erstes Treffen statt:
Eingeladen sind alle Menschen, die gerne singen und die Freude daran haben, Taizelieder zu lernen.
Vorkenntnisse sind nicht nötig!

In der dunklen Jahreszeit möchten wir dann - katholisch und evangelisch gemeinsam - einen Abend der Lichter mit Taize-Liedern veranstalten.

Herzlich willkommen! - Alexander Albert und Barbara Friedrich.

03.07.2017
Jugendliche wohlbehalten aus Ägypten zurück:
Tolle Eindrücke aus dem Land der Pharonen


Zehn Jugendliche aus dem Evangelischen Dekanat Dreieich und ihre zwei Begleiter sind kürzliche wohlbehalten von einer Jugendbegegnung in Ägypten heimgekehrt. mehr

Aegypten 2017 3
Die Karawane zieht weiter: Der Kamelritt bei den Pyramiden gehörte zu den Höhepunkten
der diesjährigen Ägyptenreise (Foto: jr)



03.07.2017
Seniorenkaffee „Im Gespräch“

Liebe Seniorinnen und Senioren, alle kennen sie unsere bronzenen „Mitbürger“, die uns täglich im vertrauten Gespräch auf dem Plätzchen vor der Evangelischen Kirche erfreuen.

Bronzefigur 2
Der Kleinere hat ein Buch auf dem Schoß, vielleicht hat er etwas aus der Bibel vorgelesen, der Größere hört andächtig zu, oder aber, sie diskutieren miteinander. Und so geht es jeden Mittwoch von 14:30 bis 16:oo Uhr auch bei uns im „Kaffeestübchen“ im Ev. Gemeindehaus zu.
Kaffeestuebchen 2
Jeder kann etwas zur Unterhaltung beitragen, jeder kann lauschen, und Neues und Interessantes erfahren. Aber wir sind nicht nur „im Gespräch“ wir lachen und singen auch viel, nachdem wir uns mit Kuchen, Torte, Kaffee und Tee gestärkt haben. Der Unkostenbeitrag hierfür beträgt jeweils 2,oo Euro pro Person.
Kaffeestuebchen 1
Darum liebe Seniorinnen und Senioren haben sie Mut und schnuppern sie an einem Mittwoch Nachmittag einmal bei uns vorbei und seien sie mit uns „im Gespräch“. Wir freuen uns auf Sie! Wer gehbehindert ist, kann nach vorheriger Anmeldung von unserem kostenlosen Fahrdienst abgeholt werden. (ub)
09.07.2017
Seniorenausflug im Mai 2017

„Er mache Eure Herzen froh, die Blicke weit und die Füße stark“.
So lauteten die letzten Zeilen des Grußwortes, welches Frau Pfarrerin Barbara Friedrich uns mit auf den Seniorenausflug gab.

Die Seniorenfahrt im Mai führte uns zunächst zum Kloster Arnsburg. Dort gab es eine Führung mit viel Geschichte. Kloster Arnsburg blickt mittlerweile auf eine 843 jährige Geschichte zurück. Nachdem die letzten Zisterziensermönche ihr Kloster verlassen mussten, verfielen Kirche und Kreuzgang. Seit 1960 kümmert sich der Freundeskreis Kloster Arnsburg eV um den Erhalt der Ruine.

Seniorenausflug
Kloster Arnsburg (Foto: K. Lobback)

Nach dem Mittagessen im „Landhaus Klosterwald“ fuhren wir in „Perle der Wetterau“ nach Butzbach. Interessant war der geführte Altstadtrundgang, vor allem Butzbach‘s Mittelpunkt, der Marktplatz, mit seinen wunderschönen historischen und restaurierten Fachwerkhäusern und das Landgrafenschloss.

Seniorenausflug2
Senioren-Reisegruppe (Foto: K. Lobback)

Im Cafè „ Pia“ bei Kaffee und Kuchen endete ein schöner, sonniger und fröhlicher Ausflug. Der nächste Seniorenausflug findet am 19. August 2017. Wir würden uns freuen, Sie wieder begrüßen zu dürfen.

Herzlichst Karin Lobback Hildegard Osterkamp 
GemeindeLogo rgb