1 Ueberschrift 4

Gemeinsam älter werden


So fängt der Lebensrhythmus für die Seniorinnen und Senioren montags mit leichter Gymnastik, mit Bewegungstherapie an. Mit Bändern, Hanteln, Bällen u. a. wird die körperliche Beweglichkeit angeregt und auch zur Sitzgymnastik ausgebaut.

Kernstück der Seniorenarbeit ist das mittwochs stattfindende Seniorenkaffee. Wir feiern da auch in froher Runde am schön gedeckten Tisch die Geburtstage und andere Feiertage, befassen uns mit weltlichen und christlichen Themen, um alle Sinne anzusprechen, und das Denken und Danken wird da auch nicht vergessen. Leib, Seele und Geist sind beteiligt.

Die Gäste sind frei im Glauben und Leben, im Geben und Empfangen.

Es ist eine harmonische Gesamtatmosphäre unter dem Dach der Evangelischen Gemeinde.

  

Wir können nicht mehr tun, als Krüge mit Wasser herbeizutragen, in der Hoffnung, dass es durch die Gnade Gottes im Leben der Kirche zu Wein wird.

                                                                                     (Rob van Kessel)




Tischgedeck 12 02 14





Kontakt
Evangelische Kirchengemeinde Gravenbruch
Dreiherrnsteinplatz 8
63263 Neu-Isenburg  

Telefon: 06102/51928
Email: kirchengemeinde@evangelisch-gravenbruch.de  


GemeindeLogo rgb